IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
Laurin schwergängig
Geplagter
Beitrag 21.02.12 - 15:35
Beitrag #1


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Beigetreten: 14.05.09 - 09:16
Wohnort: Bonn
Mitglieds-Nr.: 6.714



Hallo,

seit kurzem federt meine Laurin nur noch sehr widerwillig ein, bzw. sie ist sehr schwergängig.
Nachdem ich die Gabel zerlegt, gesäubert und das Schmieröl erneuert habe, tritt das Problem nun aber sofort wieder auf.
Beim Zerlegen ist mir aufgefallen, dass der Kolben (eigentlich der O-Ring) der Druckstufeneinheit sehr schwer im Inneren des Tauchrohres läuft und man mitunter ein sehr hohes Losbrechmoment aufbringen muss, ehe man ihn in Bewegung setzen kann.
Könnte das die Ursache sein?
Die Gabel ist ansonsten noch in einem sehr guten Zustand und auch die Buchsen haben kein Spiel.
Kann der O-Ring separat gekauft werden?
Ich konnte ihn nicht als einzelnes Ersatzteil finden.

Viele Grüße

Dieter


--------------------
Beste Grüße

Dieter

>>Just get out and ride.<<
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Martin M
Beitrag 21.02.12 - 19:08
Beitrag #2


Magurista
Gruppensymbol

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 2.466
Beigetreten: 24.02.03 - 01:01
Wohnort: Troisdorf
Mitglieds-Nr.: 22



Hallo Dieter,
woran das Problem bei deiner Gabel genau liegt, kann man per Ferndiagnose kaum herausfinden.
Die Laurin hat bestimmt schon mehr als eine Saison auf dem "Buckel". Da sollte man dem guten Stück schon einen Service g können. Setz dich am Besten mit den Kollegen vom Service in Verbindung.

Gruß
Martin
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.10.14 - 16:22