IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
Wotan 2010 kleinen Service selbermachen
bilmes
Beitrag 14.09.12 - 15:32
Beitrag #1


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Beigetreten: 14.09.12 - 15:19
Mitglieds-Nr.: 10.274



Hallo,

nenne eine Wotan 2010 mein Eigen und habe begonnen einen kleinen Service zu machen. Hatte sie kürzlich gebraucht gekauft mit angeblich gemachtem Service 2011 und die Gabel wollte einfach nicht aufhören oben aus den Staubabstreifern zu siffen.

Habe mir einen Satz Original Staubabstreifer gekauft sowie Suspension Blood Type 5.
Nun bin ich etwas verwirrt ob bei meiner Gabel nun eine Fettschmierung reinsollte oder noch die Ölschmierung. Die Buchsen haben keine Nuten.
Beim Zerlegen ist auf jeden Fall unten Öl rausgelaufen, und sonst macht alles eher nen Öligen als fettigen Eindruck. Allerdings haftet am Kolben der Federeinheit etwas, was den Eindruck macht als wäre es eine Mischung aus Fett und Öl. So ein wenig "glibbrig". Ist da nun mal was gemischt worden oder hat sich nur das Öl verändert?

Was gehört denn nun in meine Gabel rein? (Und wieviel?) Hoffentlich kein Fett, denn keine Ahnung wo ich das auf die Schnelle bekommen soll. Brauche die Gabel am Sonntag. Das Blood und den Dichtungssatz hatte ich über bike-components bestellt.

Grüße!

Ben



Der Beitrag wurde von bilmes bearbeitet: 14.09.12 - 15:34
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Martin M
Beitrag 14.09.12 - 16:52
Beitrag #2


Magurista
Gruppensymbol

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 2.661
Beigetreten: 24.02.03 - 01:01
Mitglieds-Nr.: 22



Hallo Ben,

für das Modelljahr 2010 wurde noch kein Meistergrease verwendet.
Du kannst beruhigt Service mit dem Öl durchführen.
Das Fett am Luftkolben ist Schmierfett, kein Meistergrease.

Gruß
Martin
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bilmes
Beitrag 15.09.12 - 09:17
Beitrag #3


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Beigetreten: 14.09.12 - 15:19
Mitglieds-Nr.: 10.274



Hallo Martin,

vielen Dank für die Info. Soll ich das alte Schmierfett am Luftkolben belassen wenn ich nichts Vergleichbares da habe?
Wieviel Blood muss in jedes Tauchrohr?

Grüße! Ben
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ljack
Beitrag 15.09.12 - 10:06
Beitrag #4


Magurista
Gruppensymbol

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.842
Beigetreten: 24.02.03 - 01:01
Wohnort: Wien
Mitglieds-Nr.: 20



Hier sind die Füllmengen für deine Gabel zu finden: thumbup.gif
Download


--------------------
greetz
ljack MCM#4778
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bilmes
Beitrag 15.09.12 - 10:51
Beitrag #5


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Beigetreten: 14.09.12 - 15:19
Mitglieds-Nr.: 10.274



ZITAT(ljack @ 15.09.12 - 11:06) *
Hier sind die Füllmengen für deine Gabel zu finden: thumbup.gif
Download


Cool, Danke!

Und wegen dem Schmierfett im Unterbein auf der Luftseite brauch ich mir keine Gedanken machen? Entfernen und durch Öl ersetzen oder das alte dran lassen (sieht noch einigermaßen OK aus, siehe Bild)?

Angehängte Datei  DSC_8185.JPG ( 1.87MB ) Anzahl der Downloads: 7


Grüße!

Ben

Der Beitrag wurde von bilmes bearbeitet: 15.09.12 - 10:56
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Martin M
Beitrag 15.09.12 - 11:13
Beitrag #6


Magurista
Gruppensymbol

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 2.661
Beigetreten: 24.02.03 - 01:01
Mitglieds-Nr.: 22



ZITAT(bilmes @ 15.09.12 - 10:17) *
Soll ich das alte Schmierfett am Luftkolben belassen wenn ich nichts Vergleichbares da habe?

Bevor du falsches Fett verwendest, lass das alte dran, und verteil es im Dichtbereich.

Gruß
Martin
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mavlo
Beitrag 23.08.17 - 06:51
Beitrag #7


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Beigetreten: 23.08.17 - 02:29
Mitglieds-Nr.: 11.954



Hallo,
ich suche jetzt schon ewig die Liste mit den Füllmengen... scheint nirgends mehr Online zu sein sad.gif
Hat die vielleicht noch irgendwer?
Wo sehe ich eigentlich welches Baujahr meine Wotan ist?
Vielen Dank schon mal!
MfG Marvin
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ljack
Beitrag 23.08.17 - 16:59
Beitrag #8


Magurista
Gruppensymbol

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1.842
Beigetreten: 24.02.03 - 01:01
Wohnort: Wien
Mitglieds-Nr.: 20



In die Wotan kommt links (Luftkammer) 5ml Suspension Blood Type 5 rein, rechts 170ml Suspensionblood Type 2 (das sind 110mm gemessen von Standrohrende bis Öberfläche Öl bei komplett ausgezogener Zugstufenkolbenstange, ohne Unterbein/Tauchrohr) sowie noch auf jeder Seite ins Unterbein 5ml Suspension Blood Type 5.
Viel Erfolg! thumbup.gif


--------------------
greetz
ljack MCM#4778
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mavlo
Beitrag 28.08.17 - 18:18
Beitrag #9


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Beigetreten: 23.08.17 - 02:29
Mitglieds-Nr.: 11.954



Vielen Dank!
MfG Marvin
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mavlo
Beitrag 28.08.17 - 23:54
Beitrag #10


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Beigetreten: 23.08.17 - 02:29
Mitglieds-Nr.: 11.954



HM... ein Problem habe ich dennoch... für die Wotan sind ja nicht mal mehr die Staubabstreifer zu bekommen... sad.gif
Hat da irgendwer noch eine Bezugsquelle?
MfG Marvin
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.10.17 - 12:06